Give me a gun
Wenn man kaputt geht.

Jeder geht auf eine andere Weise kaputt.

bei mir ist es ganz einfach.
Ich fühle. Unheimlich viel. Und zwar eine Art von Schmerz.
der zerfrisst dich und ist überall und du hast das dringende Verlangen ihn raus zu holen, weg zu schneiden bis nichts mehr davon übrig bleibt.

Es hat mir sooft geholfen, doch gestern habe ich es nicht gemacht und ich dachte ich sterbe.
Ich habe geheult, mir Augen und Ohren zugehalten mir über hundert mal gesagt das es alles nicht whar ist. jede Minute hatte ich das gefühl ich müsse gleich platzen. Doch ich bin nicht geplatzt. Ich saß nur für stunden so da.. bis es schwächer wurde.
Und dann hab ich geschlafen und geträumt, so wie jede Nacht. das du sagst das schluss ist. Und ich hab im schlaf geweint.

Und irgendwann kommt der moment. Vielleicht jetzt, vielleicht in 5min. dann wird es schlimmer als gestern.
dann bin ich kaputt.

Kätzchen~ am 2.7.08 20:14


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Take.life'Away.

hello..
..loud

Heard.Heart

Dritte Wahl [x]
(Gräfenheinchen)
Die Ärzte [x]
(Ferropolis)


Planlos [ ]
(Dresden)
Planlos [ ]
(Magdeburg)


Have.To.Have

[1] Windbreaker
[3] Vans
[0] DÄ Shirts
[1/2] Vertrauen
[4] Mäuse
[1] altes Handy
[1] neuen Rucksack

Design Host
Gratis bloggen bei
myblog.de